Weihnachtsbaum-Anleuchten voller Erfolg!

Weihnachtsbaum Anleuchten in BromeAm ersten Advent fand in diesem Jahr das Anleuchten des Weihnachtsbaumes auf dem Burghof statt.  Das wunderschöne Ambiente der Burg und die vielen angebotenen Artikel der Kreativen

Hobby Künstler sorgten für eine schöne weihnachtliche Atmosphäre. Überrascht aber hocherfreut war der Bürgermeister vom Ansturm von gefühlt 700 Gästen auf dem Burghof.

Bereits ab 14:00 Uhr hatten die sehr ansprechenden Hobby-Kreativstände geöffnet, die so manch schöne Kleinigkeit als Mitbringsel anboten.

Bewirtet wurde lecker von der Jugend-Feuerwehr , dem FC Brome und dem Museum.

Gegen 17:20 Uhr startete der Countdown zum Anleuchten des Weihnachtsbaumes.

Musikalisch umrahmt wurde dies durch die weihnachtlichen Lieder des Feuerwehrmusikzuges,  der  sich immer wieder gern bereit  erklärt  auf dem Burghof  mitzuwirken.

Nachdem Schüler der Grundschule Brome den Baum mit leuchtenden selbstgebastelten Sternen  versehen hatten, wurden die Kinder vom Nikolaus mit Leckereien beschenkt.

Herzlichen Dank an den Nikolaus, dass er in dieser stressigen Vorweihnachtszeit einen Abstecher zum Burghof gemacht hat.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum guten Gelingen dieses schönen  Tages  beigetragen und auch beim Auf- und Abbau tatkräftig mit angepackt haben.

Der Flecken Brome freut sich auf das nächste Jahr.

Gerhard Borchert

Bürgermeister



Gerhard Borchert
Lesen Sie hier Grußworte
unseres Bürgermeisters
Gerhard Borchert.
 
   Infoplan