An alle Hundebesitzer!

Leider findet man in letzter Zeit wieder häufig Hinterlassenschaften der Hunde auf öffentlichen Wegen und Plätzen!!

Die Grüngebiete – hierzu zählen auch die Feldwege –  werden gerne auch von Familien, Schulen, Sportlern und Spaziergängern genutzt.

Dies ist momentan kaum möglich, da man z. B.  gerade im Bereich der Ohreseen und dem Weg am Freibad zwischen Mühlenstraße und Salzwedeler Straße auf unzählige Hundehaufen tritt.

Der Flecken Brome bittet alle Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihrer Hunde einzusammeln.

Gern können Sie mit Ihren Hunden die Naherholungsgebiete des Fleckens Brome nutzen und sicherlich müssen Hunde auch irgendwo ihre Geschäfte erledigen, aber die Hundehalter sind verpflichtet die Haufen einzusammeln und in einem Müllbehälter zu entsorgen.

Gegen einen geringen Unkostenbeitrag können Hundekotbeutel beim Flecken Brome im Gemeindebüro erworben werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und die Unterstützung.

Gemeinsam für ein gepflegtes Umfeld!



Gerhard Borchert
Lesen Sie hier Grußworte
unseres Bürgermeisters
Gerhard Borchert.
 
   Infoplan

Start



Ziel




Ein Service von WEB.DE.