Dorferneuerung in Benitz / Wiswedel

1. 001Foto Spritzenh._WiswedelDer Umbau des alten Spritzenhauses in Wiswedel zum Dorftreff ist fast abgeschlossen. Die Fliesenarbeiten wurden kürzlich in Eigenleistung fertiggestellt. Nun ist noch der Lagerschuppen für das Brennholz zu errichten, bevor der Verwendungsnachweis erstellt wird um dann die Abrechnung der Fördermittel zu beantragen.

Als nächste Maßnahme ist der westliche Ortseingang von Benitz vorgesehen. Sobald der Planer auf der Grundlage des Dorferneuerungsplans erste Entwürfe präsentieren kann, wird der Arbeitskreis darüber befinden und einen Vorschlag zur Beschlussfassung den Gremien des Flecken Brome vorlegen. Danach wird der Förderantrag gestellt und die Maßnahme begonnen, sobald die Mittelbewilligung vorliegt.



Gerhard Borchert
Lesen Sie hier Grußworte
unseres Bürgermeisters
Gerhard Borchert.
 
   Infoplan

Start



Ziel




Ein Service von WEB.DE.