FC Brome Aufstieg in den Bezirk – Der Flecken Brome gratuliert!

Am 16.06. um 16:48 Uhr war es soweit – unsere 1. Herren-Mannschaft stieg nach 10 Jahren in der Kreisliga Gifhorn und passend zum einhundertjährigen Vereinsjubiläum in die Bezirksliga auf, indem sie sich am letzten Spieltag die Kreismeisterschaft klarmachte! Vorausgegangen war ein 0:5 (0:0) Erfolg beim Wesendorfer SC. Während man in der ersten Hälfte noch bangen musste, ein Unentschieden hätte nicht zur Meisterschaft gereicht, entschieden in den zweiten 45 Minuten die Tore durch Riaan Philipp Schmidt (2), Jannik Thielemann, Christoph Nieswandt und Michael März die Partie für den FCB, und so kannte der Jubel bei allen Beteiligten nach Abpfiff keine Grenzen mehr.

So fanden auf dem Wesendorfer Rasen bereits kurze Zeit danach rege Gesänge und Luftsprünge statt; man beglückwünschte sich gegenseitig und es wurden die ersten Momente per Kamera verewigt. Anschließend kam es zur Übergabe der Meisterschale durch den Staffelleiter Timo Teichert und es wurde das obligatorische Meisterfoto der Mannschaft geschossen. Natürlich wurde in der gesamten Zwischenzeit und danach die ein oder andere Bier- und/oder Sektdusche verteilt und das Trainerteam um Mark-Oliver Schmidt und Malte Buhr wurde wortwörtlich hochleben lassen. So wurde noch für geraume Zeit die frühe Meisterschaft auf auswärtigem Boden mit den in einem oder anderen im Reisebus mitgefahrenen Fan gefeiert, ehe es mit kurzem Abstecher auf das Wahrenholzer Schützenfest, zurück in die Heimat, ins Sportheim an der Steimker Straße ging.

Dort erwarteten bereits eine ganze Ansammlung an grün-weiß gekleideten Gestalten die Meistermannschaft mit Lichtern und Rauch und man stimmte ein HUMBA für die gesamte Gefolgschaft an. Im Anschluss versammelte man sich vor dem Sportplatz und nachdem der Bürgermeister Gerhard Borchert und der Spartenleiter René Wedekind eine Rede gehalten und beglückwünscht hatten, wurde zum kalten Buffet in den Jugendraum eingeladen. So wurde noch bis tief in die Nacht bei Freigetränken und guter Musik die Meisterschaft gefeiert, es wurde getanzt und gelacht, und für den einen oder anderen war selbst das Sportheim noch nicht die letzte Station an diesem Tag …

In der kommenden Spielzeit darf man sich also auf das Abenteuer Bezirksliga freuen, wir sind gespannt auf packende Begegnungen gegen neue Gegner und neuen Herausforderungen. An dieser Stelle noch einmal ein großes DANKESCHÖN im Namen der Mannschaft an alle Beteiligten, Unterstützern, Mitfahrern und Zuschauern ohne welche diese Saison nicht das gleiche gewesen wäre! Man sieht sich nach der Sommerpause!

FC Brome

h.v.l. Spartenleiter René Wedekind, Yannic Rüscher, Dennis Ackermann, Marius Gieselberg, Michael Gieselberg, Maurice Schultz, Marvin Keller, Mahmut Chaaban, Jannik Thielemann, Tim Schulze, Co-Trainer Malte Buhr, Trainer Mark-Oliver Schmidt, Marcel Lambrecht, Marec-Marc Brinkmann, Teammanager Hendrik Joswig Brinkmann.

v.v.l. Mark Lyra, Christoph Nieswandt, Erik Weis, Niklas Theisz, Michael März, Stefan Buller, Riaan Schmidt, Marc Steckhan, Ahmed Chaaban, Marten Böse, Albert Berneis, Daniel Riebe, Domenik Traue.



Gerhard Borchert
Lesen Sie hier Grußworte
unseres Bürgermeisters
Gerhard Borchert.
 
   Infoplan

Start



Ziel




Ein Service von WEB.DE.