Radweg Steimker Straße / Fällung von Linden

Radweg Steimker Straße / Fällung von LindenDer Flecken Brome baut einen Gehweg in einem Teilstück des Seitenraums an der Steimker Straße.

Dieses Bauvorhaben wurde am 26.02.2014 vom Gemeinderat beschlossen. Um das notwendige Baufeld verfügbar zu machen, wurden 8 Linden auf der Nordseite der Straße gefällt.

Die Bäume wurden vor der Fällung artenschutzrechtlich begutachtet. Das Entfernen der Bäume wurde dann auf Antrag von der Unteren Naturschutzbehörde, auf der Grundlage des Gutachtens, mit der Festsetzung der notwendigen Ausgleichs- und ersatzmaßnahmen genehmigt.

Baumfällungen sollen aus naturschutzrechtlichen Gründen möglichst nicht mehr nach dem 01.03. eines Jahres durchgeführt werden, um die Brutaktivitäten von Vögeln nicht zu stören.
Daher mussten die Fällungen der 8 Linden einen Tag nach dem Ratsbeschluss durchgeführt werden, um das Baufeld noch rechtzeitig für den Gehwegbau, der in diesem Jahr erfolgen soll, vorzubereiten.

Die Bäume sind im Verhältnis 1: 3 zu ersetzen, die 24 neuen Bäume als Ausgleichsmaßnahme sowie 9 Nisthöhlen für Fledermäuse werden vom Flecken Brome in diesem Jahr hergestellt.



Gerhard Borchert
Lesen Sie hier Grußworte
unseres Bürgermeisters
Gerhard Borchert.
 
   Infoplan

Start



Ziel




Ein Service von WEB.DE.