Stellenanzeige: Verwaltungsangestellte/r bzw. Verwaltungsfachangestellte/r

Wappen Flecken BromeDer Flecken Brome ist eine Gemeinde im östlichen Landkreis Gifhorn und umfasst fünf Orte mit ca. 3.500 Einwohnern. Die Verwaltung hält zwei Stellen vor. Für eine dieser Stellen wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/einen Verwaltungsangestellte/n bzw. Verwaltungsfachangestellte/n

(unbefristet, Vollzeit) gesucht.

Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist berufliche Erfahrung in der Kommunalverwaltung.

Die Bezahlung erfolgt nach EG 5 TvöD (mit Aufstiegsmöglichkeit je nach beruflicher Erfahrung und Qualifikation in die EG 6 TvöD).

Das  Aufgabengebiet umfasst die verschiedensten Bereiche der allgemeinen Verwaltung.

Hierzu gehören insbesondere das Rechnungs- und Anordnungswesen, Repräsentation und Ehrungen, Beschaffung, Veranstaltungsplanung, klassische Vorzimmertätigkeiten, Ablageorganisation  und der Sitzungsdienst.

Gewünscht werden Teamfähigkeit, Leistungsfähigkeit, Flexibilität und persönliche Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur Teilnahme am Sitzungsdienst in den Abendstunden und außerhalb der Dienstzeit stattfindenden Veranstaltungen. Gute PC Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Die/den zukünftigen Stelleninhaber/in erwartet eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kleinen, netten und erfahrenen Team. Der Flecken Brome bietet gleitende Arbeitszeit und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtig.

Bewerbung senden Sie bitte mit Lebenslauf, Lichtbild und Zeugniskopien bis zum 01.12.2017 an den Flecken Brome, Bahnhofstraße 36, 38465 Brome oder ed.em1510769219orb@o1510769219fni1510769219.

Bei Fragen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen unter der Telefonnummer 05833 84-511.



Gerhard Borchert
Lesen Sie hier Grußworte
unseres Bürgermeisters
Gerhard Borchert.
 
   Infoplan

Start



Ziel




Ein Service von WEB.DE.