Weihnachtsbaum-Anleuchten trotz Regens wieder rundum gelungen!

Weihnachtsbaum Ortsmitte 2015-11Am ersten Advent fand trotz des Dauerregens wieder unter erstaunlich guter Beteiligung der Bevölkerung das Anleuchten des Weihnachtsbaumes auf dem Burghof statt. Das wunderschöne Ambiente unserer neu sanierten Burg sorgte allein schon für eine schöne weihnachtliche Atmosphäre und auch die vorangegangenen Unstimmigkeiten konnten diesen Abend nicht trüben.

Nachdem Schüler der Grundschule Brome den Baum mit wunderschönem selbstgebastelten Baumschmuck versehen hatten, wurden alle Kinder vom Nikolaus, der auf einem Pferd auf den Burghof eingeritten kam, mit Leckereien beschenkt.

Musikalisch wurde der Abend durch die weihnachtlichen Lieder des Feuerwehrmusikzuges untermalt, der direkt nach seinem tollen Konzert in der Kirche auf dem Burghof aufspielte.

Bewirtet wurde lecker von der Feuerwehr, dem FC Brome und dem Handels-, Gewerbe- und Verkehrsverein.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum guten Gelingen dieses schönen Abends beigetragen und dem schlechten Wetter getrotzt haben. Der Flecken Brome freut sich auf das nächste Jahr, bei dem sicherlich noch die ein oder andere Veränderung und Abrundung dieser Veranstaltung eingeplant wird.

Gerhard Borchert
Bürgermeister



Gerhard Borchert
Lesen Sie hier Grußworte
unseres Bürgermeisters
Gerhard Borchert.
 
   Infoplan

Start



Ziel




Ein Service von WEB.DE.