Dienstag, 18. November 2014 Festprogramm: 25 Jahre Wiedervereinigung – 25 Jahre offene Grenze Zicherie-Böckwitz

Am 18.11.1989 öffnete die Grenze zwischen Zicherie und Böckwitz.

25. Jubiläum der Grenzöffnung Böckwitz Zicherie

Am 18.11.2014 feiern der Flecken Brome und die Stadt Klötze/Gemeinde Jahrstedt das 25jährige Jubiläum der Grenzöffnung zwischen Zicherie und Böckwitz.

Hierfür wurde ein Festprogramm ausgearbeitet, zu dem alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus nah und fern herzlich in ein großes beheiztes Zelt nach Böckwitz eingeladen sind!

 

Am Dienstag, 18.11.2014 ist folgendes Programm geplant:

  • 16:30 Uhr
    • Empfang der Gäste durch die Bürgermeister auf der Europawiese
      Fackeleinmarsch der Feuerwehren aus West und Ost
  • 17:00 Uhr
    • Liedvortrag Männergesangvereine (MGV) Tülau/Jahrstedt
      „Niedersachsenlied-Brandenburghymne – Potpourrie“
  • 17:05 Uhr
    • Pflanzen der Friedens- und Gedenkeiche
  • 17:15 Uhr
    • Fackelumzug mit musikalischer Begleitung
    • des Feuerwehr Musikzuges Brome zum Festzelt
  • 17:30 Uhr
    • Beginn der Feierstunde auf dem Festzelt:
      Begrüßung durch die Bürgermeister
  • 17:35 Uhr
    • Einleitung durch den Landrat Michael Ziche
    • Liedvortrag des MGV Brome „Die Wunder dieser Welt“
    • Andacht Pastoren Kitzmann und Schulz
    • Liedvortrag MGV Tülau/Jahrstedt „Europahymne“
    • Grußwort Ministerpräsident Sachsen-Anhalt
    • Liedvortrag MGV Tülau/Jahrstedt „Möge die Straße uns zusammenführen“
    • Grußwort Land Niedersachsen
    • Liedvortrag Frauenchor Steimke „Das Wort heißt Frieden“
    • Grußwort Landrat Ebel
    • Liedvortrag MGV Brome „Kein schöner Land in dieser Zeit“
    • Grußwort Samtgemeindebürgermeisterin Peckmann
    • Liedvortrag MGV Brome „Im Abendrot, O, wie schön ist deine Welt“
  • 19:00 Uhr
    • Schlusswort Landrat Ziche
      Gemeinsames Singen der Nationalhymne
      unter Begleitung des Feuerwehrmusikzuges Brome
    • Gemeinsamer Gedankenaustausch und Imbiss
      mit weiteren Liedvorträgen des Frauenchores Steimke, des MGV Brome und des MGV Tülau/Jahrestedt

Durch das Programm führt Michael Ziche,
Landrat des Altmarkkreises Salzwedel

Grenzfest 2014Grenzfest 21.11.2014

Weitere Informationen finden Sie auch auf dieser Facebookseite.



Gerhard Borchert
Lesen Sie hier Grußworte
unseres Bürgermeisters
Gerhard Borchert.
 
   Infoplan

Start



Ziel




Ein Service von WEB.DE.