Impftermin am 22.02.2022 von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Altendorf

Das Gesundheitsamt des Landkreises Gifhorn bietet in enger Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Brome und dem Flecken Brome Impfungen mit Terminvergabe für die Bevölkerung an.

Die Impfungen finden am Dienstag 22.02.2022, von 09:00 bis 15:00 Uhr,
im Dorfgemeinschaftshaus Altendorf (Tülauerweg 4, 38465 Brome) statt.

Der Termin kann unter www.impfportal-niedersachsen.de. oder unter 0800/9988665 vereinbart werden.

Es werden Erst-, Zweit-,Dritt- und Viertimpfungen durchgeführt.
Verimpft werden die Vakzine von BioNTech, Moderna sowie Johnson&Johnson (je nach Verfügbarkeit).
Das Impfangebot richtet sich an alle Personen ab dem vollendeten 5. Lebensjahr. Bei minderjährigen Impflingen ist die Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Mitgebracht werden muss ein Personalausweis oder ein anderer Lichtbildausweis sowie, wenn möglich, der Impfpass. Ohne Impfpass wird eine Ersatzbescheinigung vor Ort ausgestellt.
Drittimpfungen können ab dem Alter von 12 Jahren durchgeführt werden, sofern die Grundimmunisierung mindestens 3 Monate zurückliegt.
Ausnahme: Nach einer Impfung mit Johnson & Johnson erfolgt die Optimierung frühestens 4 Wochen nach der ersten Impfung. Weitere 3 Monate später besteht die Möglichkeit zur Auffrischung.

Die Viertimpfung bzw. die zweite Auffrischungsimpfung können Personen erhalten, die besonders für einen schweren Krankheitsverlauf bei Covid-19 gefährdet sind. Hierzu zählen Personen ab 70 Jahren, Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeeinrichtungen und Menschen mit einer Immunschwäche. Der zweite Booster wird frühestens drei Monate nach dem ersten Booster verabreicht. Ebenfalls empfohlen wird die vierte Impfung für Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen – hier allerdings frühestens sechs Monate nach dem ersten Booster.

Samtgemeindebürgermeister

Wieland Bartels


Grußwort des Bürgermeisters

BM Hilmer Grusswort

Lesen Sie hier Grußworte
unseres Bürgermeisters
Lothar Hilmer.

 
   Infoplan